Rainer Bartsch ist Unimat

Seit mehr als 40 Jahren bin ich in der Metallurgie tätig. Nach dem Start in der Recycling-Industrie auf dem Sektor Umschmelzzink und Umschmelzblei arbeitete ich mich intensiv in die Nichteisenmetalle ein. An der London Metal Exchange war ich dann unter anderem für Blei, Zink, Kupfer, Aluminium und Zinn verantwortlich. Zudem handelte ich mit den Minor Metals wie Quecksilber, Cadmium, Antimon, Nickel und Wismut. Für etwa elf Jahre betätigte ich mich anschließend in den Bereichen Ferrolegierung (einschließlich Chrom-Metall) und Sonderlegierungen.

Anfang 1994 gründete ich die Unternehmen Unimat GmbH und DaBa sowie die Rainer Bartsch Handelsvertretung e.K. Die Angebotspalette umfasste vor allem Chrom-Metall, niedrigschmelzende Legierungen, verdüste Metall-Pulver und Medizinprodukte für die Radioonkologie.

Von 2013 an fokussiert sich meine Tätigkeit nun ganz auf Unimat. Das Wissen, die Erfahrung und die Kompetenz aus mehr als 40 Jahren stelle ich gern zur Verfügung, um meinen Kunden maßgeschneiderte Produktpakete anzubieten. Sprechen Sie mich an!

Kontakt

Rainer Bartsch
Unimat GmbH & Co. KG
Telefon: +49 5971 8009615
Telefax: +49 5971 8009625
Mobil: +49 152 56138845
info@unimat-gmbh.com

Ihre Nachricht